1. CLEARSTREAM lässt sich schnell und einfach installieren.
  2. CLEARSTREAM lässt nur die Daten passieren, die Sie festlegen.
  3. CLEARSTREAM basiert auf einem robusten proxyserver – Privoxy – und ist datenschutzfreundlich.
  4. CLEARSTREAM kommt ohne Schulungsaufwand aus.
  5. CLEARSTREAM aktualisiert sich selbst (SLA-Variante).
  6. CLEARSTREAM gibt es als Software- und als Hardware-Variante.
  7. CLEARSTREAM ist kompatibel mit allen Cloud-Data-Zentren.